Seilbahnen und Skizentren - Westliche Tatra
Seilbahnen und Skizentren
Arealsbeschreibung und -karten, Fahrpläne, Preise, aktuelle Bedingungen, Video usw.
Begleiter - Westliche Tatra
Begleiter
Westliche Tatra befindet sich in der nordlichen Slowakei im Norden von der Hohen Tatra. Der höchste Gipfel der Westlichen Tatra, der Berg Bystrá (2248m ü.M.) befindet sich in der südlichen Zwiesel.
Mapa regionu
Regionkarte
Die Westliche Tatra gehört in den Gebirgssystem von Karpaten. Die Westliche Tatra ist oft als Roháče genannt, nach dem touristische attraktivsten Teil. Das Gebirge Westliche Tatra hat sechs Teile: Osobitá, Sivý Vrch, Liptovské Tatry, Roháče, Červené vrchy und Liptovské kopy. Die durchschnittliche Höhe von Gipfeln im haupten Kamm der Westlichen Tatra reicht 2000 - 2100 Metern, aber die höchsten Gipfel befinden sich in einer von vielen Nebenzwieseln. Die bekanntesten Zentren der Westlichen Tatra sind Podbanské, Pribylina, Račkova dolina, Žiarska dolina, Zverovka, Oravice und Zuberec. Das Gebiet der Westlichen Tatra ist seit dem Jare 1949 der Teil vom Nationalpark (TANAP), dem ältesten in der Slowakei.
TOPlist