Slowakische Gebirge » Kleine Fatra » Unterkunftskatalog

Unterkunft - Kleine Fatra

Unterkunftskatalog in der Kleinen Fatra nach Orten:
Die Datenbasis enthaltet direkte Kontakte auf die Besitzer der Unterkunft. Reservierungen verlaufen ohne den Vermittler und ohne die Provision!

Ausser der Unterkunftskatalog (das eigene Ortsverzeichnis unten) und fortgeschrittenen Sektionen für die Auswahl der Unterkunft (Box oben) bietet der Server Kleine Fatra den Komplex von weiteren Informationen, die Sie bei der Planung von Ihrer Unterkunft in der Kleinen Fatra und auch beim eigenen Aufenthalt ausnützen. Hier finden Sie Informationen über das aktuelle Wetter, Skizentren, Seilbahnen, Beschreibungen von merkwürdigen Orten, emfohlene Fahrradstrecken, eine geräumige Fotogalerie und viele weitere Informationen über die Kleinen Fatra.
Die Kleine Fatra war im Jahre 1967 als der Nationalpark berufen. Die nordliche Kriváňská Fatra ist mit felsigen Dolomitengipfeln (Velký Rozsutec, Malý Rozsutec), einigen Engpässen und geschlossenen Tälern charakteristisch. Der höchste Gipfel der Kriváňská Fatra und auch der ganzen Kleinen Fatra ist der Berg Veľký Kriváň. der höchste Gipfel der südlichen Lúčanská Fatra ist der Berg Veľká lúka (1476m ü.M.), auch Martinské hole genannt. Zwischen beiden teilen der Kleinen Fatra gibt es das tiefe Tal des Flusses Váh. Zu haupten touristischen Zentren der Kleinen Fatra gehören die Gemeinde Terchová, Städte Žilina, Martin und Dolný Kubín. Im Winter sind die bedeutendsten Skizentren der Kleinen Fatra Vrátna dolina, Martinské hole und Valčianská dolina.
TOPlist