TOPlist
Gerlachov befindet sich in der Region Prešov im Poprader Becken, dem größten Becken der Karpaten. Es liegt im Hügelland Lomnická pahorkatina.

Hier gibt es viele Sportmöglichkeiten, vom Wandern bis Skifahren. Radwege in der Umgebung sind verbunden und verbinden Tatranská Polianka und Smokovec. Die Umgebung von Gerlachov bietet die Möglichkeit für andere Aktivitäten: Reiten, Sauna, Tennis oder Schwimmen in Thermalbädern.

Attraktionen in Gerlachov:  
Überreste einer frühgotischen Kirche aus dem 13. Jahrhundert
Es ist das älteste Gebäude im Dorf, von dem nur der Turm und die Glocken im Jahre 1525 gegossen wurden.
 
Evangelische Kirche
Die Kirche stammt aus dem Jahre 1800 und ist die einzige vollständig erhaltene Kirche im Dorf.
 
Steinbrücke
Die Steinbrücke im unteren Teil von Gerlachov stammt aus dem 19. Jahrhundert und wurde im Jahre 2008 zum nationalen Kulturdenkmal erklärt. Es ist ein städtisches Denkmal, gebaut aus Steinbruchsteinen mit Metallverstärkung.

Homepage - Web: