Werbung
Gebirge Jeseníky Gebirge Jeseníky Gebirge Jeseníky



Wanderweg - Die Reise auf Rysy

Länge: 18,6 km
Schwierigkeit: anspruchsvoll
Umkreis: NEIN, Markierung: teilweise markiert

Die Trasse beginnt beim Bergsee Štrbské pleso aus der Seehöhe von 1347 m. Wir gehen nach der roten Markierung auf die Weggablung bei Trigan und zum Bergsee Popradské pleso, dann nach der blauen Markierung auf die Weggablung Pri žabom potoku. Danach schreiten wir nach der roten Markierung zur Hütte Chata pod Rysy und auf den Berg Rysy.

  Zurück

   Wanderweg - Die Reise auf Rysy
Schau dir die Karte an

 Dist.   Lokalität   Höhe   Markierung   Beschreibung 
 0,0 
 Bergsee Štrbské pleso 
 1347 m ü.M.         
 0,8 
 Štrbské pleso - Hotel Patria 
 1352 m ü.M.         
 2,5 
 Pod Triganom 
 1493 m ü.M.       Kreuzung mit  
 4,7 
 Bergsee Popradské pleso 
 1527 m ü.M.      Kreuzung mit  
 5,9 
 Weggablung Pri zabom potoku 
 1623 m ü.M.        
 6,5 
 Bergsee Žabie pleso 
 1719 m ü.M.        
 8,4 
 Hütte Chata pod Rysmi 
 2198 m ü.M.        
 8,8 
 Rysy - Bergsattel Váha 
 2324 m ü.M.      Aussichtsort 
 9,3 
 Rysy - Gipfel 
 2440 m ü.M.        


 Štrbské pleso befindet sich in der Seehöhe von 1346 Meter und gehört zu den bekanntesten und vielbesuchsten Bergseen in der Hohe Tatra. Frühere Einwohner lebten als Hirten, Köhler, Kräutler und Holzfäller. Sie wollten einmal im Jahr 1860 den Bergsee herauslassen, um die Weideplätze zu gewinnen. Im Winter war Bergsee eingefroren, Eis wurde gebrochen. Eis war sehr rein und wurde bis nach Berlin und Budapest importiert.
 In der Nähe vom Bergsee befindet sich ein Torfmoor, das aber für die Öffentlichkeit nicht zugänglich ist.
 Popradské pleso liegt im westlichen Teil der Hohen Tatra, im mittleren Teil der Niederung Mengusovská dolina. Popradské pleso ist auch gut für die Wanderung in der Umgebung der Mengusovska dolina. In der Nähe von Popradské pleso können wir einen Symbolischen Friedhof sehen. Dieser Friedhof dient als eine Erinnerung auf versteckte Gefahr dieses Gebirge. Viele haben hier ihr Leben gelassen.
 Die Hütte Chata pod Rysmi ist am höchstens gelegene Hütte in der Hohen Tatra nur in der Sommerzeit geöffnet (Mai-Oktober).
 Bergsattel Váha unter Rysy mit schönen Aussichten auf die Nordwand von Galerie Gánku.
 Rysy finden wir auf den grenzen zwischen der Slowakei und dem Polen. Rysy sind 2499 Meter hoch und haben drei Gipfeln. Der Mittlere Gipfel ist ein Hauptgipfel, der zweite ist ein südöstlicher Gipfel und der letzte heißt ein Aussichtsgipfel. Viele besucher sagen, dass Rysy den schönsten Aussicht in alle Weltseiten haben. Deshalb sind Rysy der zweite besuchste Aussichtsort in der Hohe Tatra.

Wanderweg - Die Reise auf Rysy


Fotogalerie der Trasse




Zurück

  Unterkunft Tatranská Štrba
  Unterkunft Štôla
  Unterkunft Mengusovce
  Unterkunft Hohe Tatra
Verzeichnis der Unterkunft
 
TOPlist