Werbung
Tschechische Gebirge Tschechische Gebirge Tschechische Gebirge



Turistik, Ausflug durch der Umgebung
Rundweg aus Králova studňa

Länge: 16,1 km
Schwierigkeit: mittelschwierig
Umkreis: JA, Markierung: teilweise markiert

Die Trasse beginnt am Hotel Kráľova studňa in der Seehöhe von 1260 m und führt nach der roten Markierung auf die Berge Kráľova studňa und Krížna und weiter nach der blauen Markierung auf Líška. Danach schreiten wir nach der gelben Markierung auf Salášky fort. Nach der grünen Markierung gehen wir auf Ramžina, Úplaz bis zu Kráľova studňa und von da zurück zum Hotel.

  Zurück

   Turistik, Ausflug durch der Umgebung - Rundweg aus Králova studňa
Schau dir die Karte an

 Dist.   Lokalität   Höhe   Markierung   Beschreibung 
 0,0   Hotel Kráľova studňa Felsen bei Králova studňa  1263 m ü.M.        
 0,9   Weggablung   1321 m ü.M.         
 1,1   Weggablung bei Kráľova studňa   1322 m ü.M.       Kreuzung mit  
 1,2   Kráľova studňa   1335 m ü.M.      Quelle, Weggablung 
 3,5   Denkmal vor před Krížna   1525 m ü.M.        
 3,7   Krížna Skizentrum Krížna  1555 m ü.M.        Gipfel, Aussichtsort 
 4,0   Weggablung unter Krížna   1521 m ü.M.        Weggablung 
 4,9   Liška   1445 m ü.M.       Gipfel, Aussichtsort 
 5,4   Pod Liškou   1341 m ü.M.       Ende vom Lehrpfad 
 7,4   Hütte Salášky   828 m ü.M.        
 7,7   Salášky   779 m ü.M.        
 10,2   Ramižná   965 m ü.M.       Weggablung 
 12,1   Úplaz   1263 m ü.M.      Weggablung, Aussichtsort 
 15,0   Kráľova studňa   1335 m ü.M.       Quelle, Weggablung 
 16,1   Hotel Kráľova studňa   1263 m ü.M.        


 Králova studňa befindet sich in der Seehöhe von 1384 Meter. Králova studňa ist bekannt mit seiner starken Quelle. In dieser Quelle gibt es ein Kalkstein. In der Nähe ist ein Berghotel Kráľova studňa mit einem Parkplatz und mit einem Skilift. In der Umgebung befindet sich große Menge von geschützten Pflanzen z.B. die Schlüsselblume.
 Krížna ist ein ausgedehntes und hohes Massiv im südlichen Teil des Hauptkammes von der Grossen Fatra. Krížna ist ohne Wald, es gibt da nur Wiesen. Die Umgebung ist reich auf edele geschützte Pflanzen. Südöstlich vom Gipfel ist ein Kamm und auf ihm befindet sich die Endstation vom Sessellift aus Staré hory zu Turecká. Wenn Sie mit der Seilbahn fahren, überwinden Sie 750 Meter der Höhe.
 Die Ortschaft Salašky gehört zur Gemeinde Turecká. Ganzjährig gibt es hier die Weltmeisterschaft im Kochen und Essen von Brimsennockerln.

Turistik, Ausflug durch der Umgebung - Rundweg aus Králova studňa


Fotogalerie der Trasse

Skizentrum Krížna
Skizentrum Krížna
Felsen bei Králova studňa
Felsen bei Králova studňa




Zurück

  Unterkunft Staré Hory
  Unterkunft Liptovské Revúce
  Unterkunft Nižná Revúca
  Unterkunft Grosse Fatra
Verzeichnis der Unterkunft
 
TOPlist