TOPlist

Die Tatramagistrale (Tatranská magistrála)


Tatranská magistrála ist 46 Kilometer lang ist die längste touristische Trasse in der Hohe Tatra. Die Magistrale wurde um 1910-1920 gegrűndet. In den Jahren 1940-1950 wurde eine neue Trasse zwischen dem Bergsee Batizovské pleso und dem Bergsee Velické pleso. Sie fűhrt aus der Seehőhe 940 Meter von Podbanský bis zum Bergsee Biele pleso in der Seehőhe 1612 Meter. In die Magistrale gehőren Popradské und Štrbské pleso. Der hőchste Teil der Magistrale befindet sich in der Seehőhe 2037 Meter.
 

 
Tatramagistrale
 

Zurück